DIE HUENDIN HAT NUN

 

ENDLICH IHRE FAMILIE

 

GEFUNDEN ....

 

 

 

PRINCIPESSA

 

 

 

 

 

Es war im Oktober 2017. Ein Anruf liess mich schnellstens eingreifen.  Eine Hündin mit vier Welpen wurde in einem Karton ausgesetzt.

Seit Tagen  Regen , die Tiere voller Flöhe und Zecken. Habe sie geholt ohne jegliche Hilfe.

Alle fuenf  wurden gesaeubert, geimpft und kastriert….

leider nur ein Welpenmaedel konnte adoptiert werden.

Fuer die drei maennlichen Welpen leider nie eine Anfrage.

 

Die Hunde lebten in einem kleinen Rudel – bedingt durch einige häßliche Episoden mussten die Tiere leider getrennt werden.

 

Principessa lebt nun alleine mit einem älteren Hund und mit einigen Schafen auf einem Grundstück, das sind ihre einzigen Freunde.

 

Alle Tage bei Regen, Wind, Sonne, Sonntags und Feiertage wird sie von mir gefüttert. Die Hündin kommt mir freundlichst und schwanzwedelnd entgegen und freut sich über jede Streicheleinheit und sucht den menschlichen Kontakt – bedingt durch die anderen Tiere in meiner Obhut kann ich ihr leider nur wenige Minuten Liebkosungen und Streicheleinheiten widmen.

Principessa war eine ausgezeichnete Mutter -  immer erst die Kinder und dann sie selbst. Auch ist sie ausgesprochen lieb zu Kindern.

Wenn ich gehe überkommt Principessa die große Traurigkeit -  sie wünscht sich von ganzen Herzen eine eigene Familie.

 

Die Hündin hat einen wunderbaren Charakter, verträgt sich mit Mensch und Tier und sucht ihre Menschen FÜR IMMER  !  

 

 

 

MEHR INFOS

UEBER UNSERE HUNDE

CLICK..
CLICK..